Ausbildung bei der WORTMANN AG

Du bist willkommen

Wir bilden in folgenden Berufen aus:

  • IT-Systemelektroniker/in
  • IT-Systemkaufmann/-frau
  • Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien
  • Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Per Post oder per Email an:
WORTMANN AG
Siegbert Wortmann
Bredenhop 20
32609 Hüllhorst
siegbert_wortmann@wortmann.de

Die Berufsausbildung im Detail

Kaufleute im Groß- und Außenhandel

Die duale Berufsausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel ist auf eine 3-jährige Dauer ausgelegt. Dabei lernen die Auszubildenden, wie der Einkauf von Waren bei Herstellern funktioniert, wie Angebote eingeholt und verglichen werden oder wie Waren fachgerecht gelagert werden.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung arbeiten Groß- und Außenhandelskaufleute überwiegend in den Handelsabteilungen von Unternehmen, wo sie unter anderem für das ordnungsgemäße Funktionieren von Wareneinkauf und Rechnungskontrolle sowie für die Kundenberatung zuständig sind.

Bei der WORTMANN AG haben im Jahr 2014 zehn junge Menschen eine neue Ausbildung im Groß- und Außenhandel begonnen. Während ihrer Ausbildungszeit durchlaufen alle Auszubildenden verschiedene Arbeitsbereiche wie das Lager, den Wareneingang oder den Verkauf. Dabei wenden sie die theoretischen Kenntisse, die sie auf der Berufsschule gesammelt haben, vor Ort an und erwerben praktische Erfahrungen durch die alltägliche Arbeit.

Vorraussetzungen und Bewerbung

Wer sich für eine Ausbildung im Groß- und Außenhandel bei der WORTMANN AG interessiert, sollte mindestens über einen Realschulabschluss bzw. über die Mittlere Reife verfügen. Außerdem sollten Freundlichkeit im Umgang mit anderen, Zuverlässigkeit und eine hohe Motivation als selbstverständlich gelten.


Links zum Berufsbild